Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 1. März 2017

Zona Franca

Waren in der Freihandelszone Shoppen. Mit dem Euro ist hier aber trotz völliger Steuerfreiheit nichts günstiger als zuhause. Manches sieht auch aus wie vom Laster gefallen oder gefälscht. Wer noch Ausrüstung braucht, könnte hier fündig werden. Auf 53 ha gibt es ziemlich viele Geschäfte, auch Reifenhändler (z.B. für Motorräder) und wir haben günstig Seafood bekommen.
Direkt an der Küste vor der Freihandelszone sprangen Peale-Delfine durch das Wasser. 


Lt. Wikipedia gibt es die nur hier vor Feuerland.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Peale-Delfin

Entlang der Küste (und auch bis zur Zona Franca) gibt es einen Radweg. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten